LKW beteiligt: Tödlicher Unfall - B481 ist wieder freigegeben

GREVEN / EMSDETTEN Bei einem Unfall auf der B481 zwischen Greven und Emsdetten ist in der Nacht zu Freitag ein 57-jähriger Mann ums Leben gekommen. Wegen des schweren Unfalls mit einem Lastwagen ist die Bundesstraße 481 zwischen Greven und Emsdetten gesperrt.

  • Dieser Kleintransporter kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Gegenverkehr. Der Fahrer, ein Mann aus Stuttgart, starb wenig später. Die B 481 war lange gesperrt.

    Dieser Kleintransporter kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Gegenverkehr. Der Fahrer, ein Mann aus Stuttgart, starb wenig später. Die B 481 war lange gesperrt. Foto: Daniel Schwarz


Erste Meldung um 7:02 Uhr: Wegen eines Unfall auf der B481 zwischen Greven und Emsdetten ist die Bundesstraße 481 zurzeit gesperrt. Wie lange die Sperrung andauert ist ebenso noch unklar wie das genaue Ausmaß des Unfalls. Am Unfall war ein LKW beteiligt.

Aktualisierung um 8:06 Uhr: Die Polizei meldet, bei dem Unfall sei ein 57-jähriger Fahrer eines Kleintransporters tödlich verunglückt. Der Mann kam aus Stuttgart. Er fuhr um 2.18 Uhr auf der Bundesstraße, geriet aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und krachte dort mit einem LKW-Gespann zusammen. Dessen 48-jähriger Fahrer wurde in seinem Laster eingeklemmt und schwer verletzt. Der Fahrer des Transporters starb noch an der Unfallstelle, der LKW-Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt 100.000 Euro. 

Aktualisierung um 8:15 Uhr: Polizeisprecher Udo Potthoff sagt auf Anfrage unserer Redaktion gerade, dass die Sperrung aufgrund von Aufräumarbeiten noch bis Mittag andauern wird. "Das stellt aber kein so großes Problem dar", sagt er. Hintergrund: Wegen der Feiertage ist der Berufsverkehr relativ gering. Zudem sei eine Umleitung eingerichtet. 

Aktualisierung 12:06 Uhr: Die Ermittlungen der Polizei vor Ort sind abgeschlossen, die Bundesstraße ist wieder freigegeben.

    


KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 9 - 6?